CSB-LIS I Etikettierung und Identifikation

Labeling and Identification System

Produkterkennung automatisiert

Sowohl in der Produktion als auch in der Intralogistik hat der Einsatz automatischer Identifikationsverfahren (Auto-ID) in den letzten Jahren stark zugenommen. Aufgabe und Ziel der Auto-ID ist die fehlerfreie Erfassung, Bereitstellung und Weitergabe von Informationen zu Roh-, Halbfertig- und Fertigwaren entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Weniger automatisiert aber dennoch insbesondere für den überbetrieblichen Informationsaustausch (z.B. mit dem Kunden) wichtig sind herkömmliche Etiketten.

Das CSB-LIS steuert und kontrolliert sämtliche Etikettier- und Identifikationsvorgänge im Unternehmen. Es unterstützt dabei alle gängigen Technologien, inkl. innovativer Auto-ID-Verfahren (z.B. RFID).

Das Etikettendesign ist frei konfigurierbar, inkl. Mehrsprachigkeit. Etiketten können produkt- oder kundenspezifisch gestaltet und hinterlegt werden. Das System erfüllt die internationalen Vorschriften.